Aktion AFR gegen Rechts

Text: SchülerInnen 10 SW-Kurs

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Schülerinnen und Schüler der AFR eine "Aktion gegen Rechts".

Die Anne-Frank-Realschule ist eine zertifizierte "Schule ohne Rassismus und mit Courage"(s.auch unter "Projekte").

Deswegen hat die ganze Schule eine Aktion gestartet, denn einmal im Jahr müssen Schüler eine Aktion planen, um weiterhin den Titel „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ tragen zu können.

Am 10.06.2010 ging es also los.

Mit ca.700 Schüler plus Lehrer haben sich alle auf dem Schulhof versammelt und mit den Personen den Schriftzug: „AFR GEGEN RECHTS“ dargestellt.  (s. Foto)

Auch die Kleinen (5er/6er) hatten ihre feste Aufgabe, indem sie einen Kreis um alle aufbauten.

Die Organisation lag in den Händen des 10er SW Kurses, der von dem 9er SW Kurs und der SV unterstützt wurde.

Die Bildergalerie von der Aktion findet man hier: Projekte

powered by dev4u®-CMS von abmedia