Erfolgreiche AFR-Schüler erhalten Cambridge Certificate

In der vergangenen Woche übergab die Anne-Frank Realschule den sieben stolzen Absolventen des Cambridge Certificate ihre Urkunden. Wie in jedem Jahr hatten sich die Zehntklässler während des gesamten Schuljahres in einem zusätzlichen Unterrichtsangebots intensiv auf die Prüfung vorbereitet. 

Der schriftliche Teil der Prüfung fand an einem Samstag vor einigen Wochen in der Schule statt. Der weitaus gefürchtetere zweite Teil, die mündliche Prüfung mit muttersprachlichen Prüfern, erfolgte in der Münsteraner Volkshochschule.

Alle Prüflinge bestanden die Prüfungen mit Bravour. Besonders stolz ist die AFR auf Lisa-Marie Tünte, die ein solch glänzendes Ergebnis vorwies, dass sie sogar das nächsthöhere Level des Zertifikats erreichte.

powered by dev4u®-CMS von abmedia