Streifzug durch die Welt der Oper

Die Kinderoper Papageno aus Wien war zu Besuch an der Anne-Frank-Realschule und bot den Sechstklässlern im Forum eine kindgerecht aufgearbeitete Aufführung der beliebten Oper „Die Zauberflöte“.

Mit Begeisterung hatten sich im Vorfeld im Musikunterricht viele freiwillige Schülerinnen und Schüler über die Charaktere des Stücks informiert und daraufhin gemeldet, eine aktive Rolle bei der Aufführung zu übernehmen. So wurden die einzelnen Figuren der Oper durch die kostümierten Jung-AFRler dargestellt. Dabei wurden sie von den ausgebildeten Sängern und Schauspielern in das Geschehen der Zauberflöte auf der Bühne miteinbezogen, sodass eine echte Kinderoper entstand. Das aktive Mitgestalten der Aufführung im Wechsel mit dem professionellen Operngesang machte den Jungdarstellern sichtlich Spaß und auch das Publikum fand es spannend, seine Mitschüler auf der Bühne agieren zu sehen. 
Auf diese Weise gelang ein lebendiger Bezug zu einem sonst vielleicht eher fremden Thema wie der Oper. Somit war es für viele Schülerinnen und Schüler ein imposantes und denkwürdiges Erlebnis, das wie auch weitere Theateraufführungen an der AFR mittels einer großzügigen Spende durch den Förderverein ermöglicht wurde.

powered by dev4uŽ-CMS von abmedia