07.03.2016 - Montag



Bericht von Sonntag:

Tschüss Greven, Grüzi Österreich!
Um fünf Uhr morgens begann unsere Reise! Nach zwei Stunden Fahrt hatten wir unsere erste Pause und den ersten Busfahrerwechsel. Ausgiebig erklärte man uns die Busregeln. Ein gewisser Herr erinnerte sich nicht mehr an das Bustraining in Klasse fünf und den Schleudersitz. In der Mittagspause hielten wir natürlich bei Mc Donalds. Ein liegengebliebenes Portemonnaie müssen wir auf der Rückfahrt wieder mit zurück nehmen. Um 16:00 waren wir dann endlich am Ziel: Salzburger Hof in Lofer! Here we are! Fix die Koffer in den dritten Stock getragen, ging es auch schon zum Skiverleih! Yeah! Alle sind ausgestattet und sind bereit für den nächsten Tag. Am Abend wurde uns eine leckere Pizza serviert und wir sind müde ins Bett gefallen.

Bericht von Montag:

Der erste Skitag! Liebe AFR, der erste Skitag war echt super! Mit strahlendem Sonnenschein gondelten wir den Berg hoch. Der Schnee war perfekt zu befahren. Langsam begann es leicht zu schneien und wir kamen uns wie im Märchen vor. Die Fortgeschrittenen haben heute einige Pistenkilometer gemacht. Die Anfänger haben heut ihre ersten Grundlagen gelernt und sind schon zwei Mal mehr oder weniger sturzfrei eine blaue Piste heruntergedüst. Das Highlight des Tages: Wer zu spät zum Abendessen gekommen ist musste pro Minute eine Liegestütze machen. Justin musste ganze 7 vor versammelter Truppe machen. Der Spruch des Tages kam von Frau Thomassen: "Alle die Schnee essen sind ECHTE." Wer hinfällt geht an sein Limit und hat alles gegeben. Das können heut alle von sich behaupten. Unser Held des Tages war Justin. Wegen ihm musste der Babylift drei Mal notstoppen. Unsere Skihasen des Tages sind Frau Schwierz und Frau Thomassen. Sie haben mit Abstand die schönsten Bommel auf ihren Helmen kleben. Heute Abend gibt es einen Spieleabend mit unseren coolen Lehrerinnen! Wir freuen uns auf morgen.

powered by dev4u®-CMS von abmedia