Sommerlager der 6a am Alfsee

Die Berichte sind absteigend chronologisch geordnet.

03.07.2014


Die Arbeit an den Präsentationen der Workshops und der Ländergruppen nimmt langsam Formen an.

Für die Pausen hat jeder von uns einen Faden bekommen und übt damit fleißig traditionelle Fadenspiele. Wenn wir einige der Figuren richtig gut beherrschen, können wir für unseren Fadenpass eine Prüfung ablegen.

Abends haben wir die letzten Sonnenstrahlen für ein paar Gruppenspiele unter freiem Himmel genutzt.

Impressionen vom Kajak-Workshop

                                                                                                                                                                                                                   

02.07.2014


Nachdem wir den Montagabend hauptsächlich mit Disko und anschließend mit Fußball (🇩🇪!) verbracht haben, hat uns der "russische Abend" am Dienstag auch super gefallen!

Unsere russischen Betreuerinnen und Betreuer haben für uns gesungen, getanzt und kleinere Stücke aufgeführt. Bei einigen Liedern konnten wir sogar mittanzen!


Um zur Ruhe zu kommen, haben wir anschließend - wie jeden Abend - unsere kleine Abschiedsrunde zu russischer Musik gemacht.

Sommerlager in Rieste

Sommerlager in Rieste am Alfsee Klasse 6a

Nachdem wir in den letzten zwei Tagen aufgrund des Wetters in unseren Zelten fast ertrunken wären, zeigt sich heute nun endlich die Sonne und somit ein breites Lächeln in allen Gesichtern immer häufiger!

Auch die Workshops wie z.B. Judo, Kajakfahren, Zirkus, Trommeln oder Kunst machen bei Sonnenschein viel mehr Spaß.

Die ersten Grundsteine für die Präsentationen der Ländergruppen konnten heute gelegt werden, sodass den Eltern beim Grillnachmittag am Samstag bestimmt Einiges geboten werden kann.

Nach dem Essen freuen wir uns alle auf den "russischen Abend", den die russischen Studenten und Studentinnen, die uns betreuen, für uns organisiert haben.

powered by dev4u®-CMS von abmedia