Eine Spendenakktion der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer der Anne-Frank-Realschule für die Erdbebenopfer in Haiti hat einen

Gesamterlös von 706,17 € erbracht!!

 

Die Idee zu dieser Aktion hatte die Klasse 10b, als sie von den furchtbaren Ereignissen erfuhr. Spontan entschlossen sie sich, etwas zu tun.
















Am Dienstag und Mittwoch
vergangener
Woche wurde im Forum ein
"Sammelschwein" aufgestellt,
das sich schließlich gut füllte.







 




Die eingesammelte Summe
wurde an die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" überwiesen, die schon seit Beginn der Katasrophe in Haiti arbeitet. 

Wer sich näher über die Arbeit dieser Organisation informieren will, kann das auf deren Homepage tun.

http://www.aerzte-ohne-grenzen.de/

Allen Spendern ein herzliches Danke!!!

_________________________________

Dieses "Danke" gab es auch mit einer Spendenurkunde

von "Ärzte ohne Grenzen" direkt:

 

Gleichzeitig war noch ein Schreiben an die Schülerinnen und Schüler beigefügt,

was man sich hier als Dokument herunterladen kann:

dankschreiben.doc (114 KB)


powered by dev4u®-CMS von abmedia