Im Team sind wir stark

Die Fünftklässler der Anne-Frank Realschule stärkten am vergangenen Montag beim Teamtag ihren Klassenzusammenhalt.

Obwohl sich einige schon aus der Grundschule kannten, die komplette neue Klasse kannten die neuen AFRler erst seit eineinhalb Wochen. Da es in den ersten Tagen an der neuen Schule für die Schüler überwiegend darum ging, die Klassenkameraden kennen zu lernen und darum, sich in der großen neuen Schule zurecht zu finden, stand nun das erfolgreiche Arbeiten im Team im Mittelpunkt.
Um auch als Gruppe stärker zusammenzuwachsen, nahmen alle drei fünften Klassen separat an einem Teamtag mit den Schattenspringern, einem außerschulischen Veranstalter für Erlebnispädagogik, teil. Sowohl in der freien Natur als auch innerhalb des Schulgebäudes erfuhren sie spielerisch und mit viel Spaß, dass man gemeinsam Vieles schaffen und Probleme überwinden kann, wenn man zusammenarbeitet, indem man sich z.B. gegenseitig zuhört und jeden zu Wort kommen lässt. All diese wichtigen Erkenntnisse werden zukünftig von den Lehrerinnen und Lehrern der AFR aufgegriffen und im  Unterricht weiter vertieft, so dass einem erfolgreichen Zusammenarbeiten und entspannten Lernen in den nächsten sechs Jahren an der AFR nichts im Wege steht.  

 





powered by dev4u®-CMS von abmedia