Das neue Verkaufshaus "EssBar" an der AFR

Einweihung Verkaufshaus EssBar eSG

Am 10.06.2016 eröffneten Schulleiterin Ines Ackermann und Bürgermeister Peter Vennemeyer unter großem Applaus offiziell das Verkaufshaus der EssBar eSG.

Bereits seit April verkaufen die Schülerinnen und Schüler der Schülergenossenschaft gesunde und nachhaltige Snacks in den Pausen der AFR.

Und so nutzten die Schülerinnen und Schüler und Lehrer Stephan Kempen die Einweihungsfeier um sich bei allen Sponsoren, Helfern und Unterstützern mit einem kleinen Präsent zu bedanken.


Das Vorhaben für den Bau eines eigenen Verkaufshauses wäre ohne die finanzielle Unterstützung einiger Großsponsoren, aber auch durch Sachspenden von Grevener Unternehmen, nicht möglich gewesen. Ein besonderer Dank gilt hier der Volksbank Greven, die das Projekt auch inhaltlich begleitet, und Herrn Norbert Fieke von Holzbau Fieke aus Altenberge.

Aber auch die Schüler, Lehrer und Eltern haben ihren großen Beitrag geleistet. In unzähligen Arbeitsstunden, an Nachmittagen und Wochenenden, bei Regen, Schnee und Sonnenschein, haben sie am Bau des Hauses mitgewirkt.

Das Ergebnis ist, so waren sich alle Besucher einig, beeindruckend: Neben einem Verkaufsraum gibt es auch ein kleines Büro, von dem aus die Schülerinnen und Schüler die Geschicke ihrer Genossenschaft leiten.

Nach dem offiziellen Durchtrennen des symbolischen roten Bandes konnten sich alle Besucher bei strahlendem Sonnenschein mit einer Besichtigung des Hauses von dem Ergebnis überzeugen. Mit selbstgemachten Snacks aus dem Sortiment der EssBar eSG klang der Nachmittag mit vielen Gesprächen von Sponsoren, Helfern, Eltern, Lehrern, Lieferanten und Schülern gelungen aus und die Schülerinnen und Schüler konnten stolz auf das Blicken, was sie in der letzten Zeit geleistet haben.

Eröffnung Schülergenossenschaft EssBar eSG

Im Mai 2015 wurde die Schülergenossenschaft „EssBar eSG“ gegründet. Das Ziel ist der Verkauf von gesunden und nachhaltigen Produkten in den Pausen der AFR.

Der Verkauf findet auf der Wiese vor dem Forum im Verkaufshaus statt, welches durch großes Engagement von Schülern, Eltern und unterstützenden Firmen in den letzten Wochen und Monaten komplett in Eigenregie fertig gestellt wurde.

Das Verkaufsteam besteht aus ca. 20 aktiven Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 8-10, die in den Abteilungen Vorstand, Buchhaltung, Marketing, Einkauf und Verkauf arbeiten. Begleitet werden sie dabei von Herrn Kempen als Lehrer und Frau Wermelt von der Volksbank Greven, die die Schülerinnen und Schüler bei ihren Entscheidungen unterstützen und beraten.

Die Schüler lernen neben gesunder und nachhaltiger Ernährung auch die Abläufe in einem eigenen Unternehmen kennen. Außerdem haben sie sich intensiv mit der Gründung und der Rechtsform einer Genossenschaft befasst. Die Schüler tragen eine große Verantwortung für das Einkommen und den reibungslosen Ablauf des Geschäftes.

Am 18.04.2016 war es endlich soweit und die Schülergenossinnen und -genossen konnten mit dem Verkauf starten!

Im festen Angebot sind belegte Brötchen (vorwiegend Körnerbrötchen belegt mit Wurst oder Käse, Salat, Gurke, Tomate), eine saisonale Obst- und Gemüse-Auswahl, Getränke und Joghurts. Je nach Jahreszeit wird es zusätzliche Produkte wie etwa Smoothies, selbstgemachtes Fruchteis oder Kakao geben. Des Weiteren werden die Mitarbeiter der EssBar die Schüler immer wieder mit Sonderaktionen überraschen.

Die EssBar eSG freut sich auf ihre Kunden!

powered by dev4u®-CMS von abmedia