Nachdem Carla June Komischke (6c) sich in der ersten Runde des alljährlichen Vorlesewettbewerbs der Jahrgangsstufe 6 gegen alle anderen Kandidat*innen durchsetzen konnte und Schulsiegerin der AFR wurde, ging es weiter zum Kreisentscheid Steinfurt (Süd).

Hier erzielte sie mit „Gregs Tagebuch“ einen tollen 3. Platz und ließ auch in der zweiten Etappe viele Vorleser*innen hinter sich.

Anders als in den Jahren zuvor, fand der Vorlesewettbewerb auf Kreisebene online statt, sodass alle teilnehmenden Schulsieger*innen ihren Beitrag als Vorlesevideos einreichten. Bei vielen sehr guten Beiträgen ist es der Jury nicht leichtgefallen, sodass die Abstände zu den weiteren Plätzen oftmals sehr gering waren.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Menü