Schülergenossenschaft EssBar eSG

Im Mai 2015 wurde unsere Schülergenossenschaft EssBar eSG gegründet. Das Ziel ist der Verkauf von gesunden und nachhaltigen Produkten in den Pausen der AFR.

Der Verkauf findet auf der Wiese vor dem Forum in unserem Holzhaus statt, welches durch großes Engagement von Schülern, Eltern und unterstützenden Firmen komplett in Eigenregie fertig gestellt wurde.

Das Verkaufsteam besteht aus ca. 25 aktiven Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 8-10, die in den Abteilungen Vorstand, Buchhaltung, Marketing, Einkauf und Verkauf arbeiten. Begleitet werden sie dabei von Frau und Herrn Kempen als Lehrer und Frau Westhoff von der Volksbank Greven, die die Schülerinnen und Schüler bei ihren Entscheidungen unterstützen und beraten.

Die Schüler lernen neben gesunder und nachhaltiger Ernährung auch die Abläufe in einem eigenen Unternehmen kennen. Außerdem befassen sie sich intensiv mit der Rechtsform einer Genossenschaft. Die Schüler tragen eine große Verantwortung für das Einkommen und den reibungslosen Ablauf des Geschäftes.

Durch die Rechtsform Schülergenossenschaft kann jeder, der die AFR und die EssBar unterstützen möchte, egal ob Schüler, Eltern, Kollegen, Freunde, Familie etc., für 10 Euro Anteilscheine erwerben und Mitglied der Schülergenossenschaft werden.

Die EssBar freut sich immer über neue Mitglieder. Bei Interesse schreiben Sie einfach eine E-Mail an afr.schuelerfirma@gmail.com.

Im festen Angebot sind belegte Brötchen (vorwiegend Körnerbrötchen belegt mit Wurst oder Käse, Salat, Gurke, Tomate), eine saisonale Obst- und Gemüseauswahl, Getränke und Joghurts. Je nach Jahreszeit gibt es zusätzliche Produkte wie etwa Smoothies, selbstgemachtes Fruchteis oder Kakao. Des Weiteren überraschen die Mitarbeiter der EssBar die Schulgemeinschaft mit monatlichen Sonderaktionen.

Da die Schülergenossenschaft nicht auf reine Gewinnmaximierung ausgelegt ist, können alle Produkte zu günstigen Preisen angeboten werden.

Die EssBar eSG freut sich auf ihre Kunden!

 

Menü