Reif für den Golfplatz

Seit dem Schuljahr 2017/2018 bietet die AFR eine Golf-AG an. 10 bis 20 Schülerinnen und Schüler können an dieser AG teilnehmen. Dabei arbeitet die AFR eng mit dem Golfclub Aldruper und dem Deutschen Golfverband zusammen. Der DGV unterstützt uns in finanzieller Hinsicht im Rahmen des Projekts „Abschlag Schule“. Ziel ist es möglichst viele Schülerinnen und Schüler mit dem Sport in Kontakt zu bringen und die Nachwuchsarbeit zu fördern.
Die Schülerinnen und Schüler werden vom Golf-Profi Jason Middleton trainiert. Das Ziel ist, nach zwanzig Trainingseinheiten die Platzreife zu erlangen. Zu den Golfregeln, die die Jugendlichen bei uns kennen lernen, gehört auch die Etikette. Sicherheit und Rücksichtnahme sind ebenso wichtig wie die Schonung des Golfplatzes. Die Schülerinnen und Schüler üben sich in Geduld, Kontinuität und Höflichkeit. Alles Werte, die für das Erwachsensein später wichtig sind.

Golf-AG: Kooperation Golfclub und Anne-Frank-Realschule (Foto: Franziska Gähr, WN Greven)

 

Menü